Werden Sie Produkttester bei Schamotte-Shop.de

Werden Sie Produkttester

Sie haben Spaß daran neue Produkte zu testen und zu bewerten? Sie fotografieren gerne? Dann sind Sie bei uns genau richtig? Für verschiedenste Produkte rund um Schamotte suchen wir permanent neue Produkttester. Dabei entstehen keinerlei Kosten für Sie. Wir senden Ihnen kostenlos ein Produkt zu, dass Sie im Anschluss behalten können. Den Umfang der Testauswertung legen wir vorab gemeinsam mit Ihnen fest. Füllen Sie einfach das Bewerbungsformular aus und wir werden uns innerhalb weniger Tage bei Ihnen per E-Mail melden. Für sämtliche Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich unter info@schamotte-shop.de oder +(49) 2837 66 44 3-21 von Mo-Do von 8-17 Uhr und Fr von 8-14 Uhr zur Verfügung.

So funktioniert's:

  • Einfach Bewerbungsformular ausfüllen - sagen Sie uns, warum Sie der/ie perfekte Produkttester/in sind!
  • Unser Team wählt die Bewerber mit den besten / kreativsten Bewertungen aus.
  • Sie erhalten das Produkt und testen dies ausführlich.
  • Testergebnis, Fotos und Videos zusenden.
  • Fertig!

So einfach bewerben Sie sich als Produkttester für Schamotte-Shop.de!

  • Produkttest aussuchen und Testvorgaben durchlesen.
  • Unser Bewerbungsformular ausfüllen.
  • Absenden!

Bewerben Sie sich hier!

Teilnahmebedingungen

1. Vorbemerkung

Das Produkttester-Programm wird durch die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG, Alte Heerstr. 64, 47652 Weeze, durchgeführt. Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

2. Teilnahmeberechtigte Personen

2.1. Teilnahmeberechtigt sind Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Die Teilnahme über Eintragungsdienste und automatisierte Teilnahmen sowie die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen sind nicht gestattet.
2.2. Mitarbeiter der Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG, sowie deren Verwandten, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Ausschluss vom Produkttester-Programm

3.1. Alle Teilnehmer des Produkttester-Programms sind in Eigenverantwortung dazu verpflichtet, sämtliche Angaben zu ihrer Person und zu ihren Kontakt- sowie Adressdaten, wahrheitsgemäß und vollständig zu machen. Sollten die genannten Daten nicht spätestens innerhalb von sieben Tagen nach der Bewerbung an die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG übermittelt werden oder sollten wahrheitswidrige Angaben gemacht werden, hat dies den sofortigen Ausschluss aus dem Produkttester-Programm zur Folge, ohne dass es hierfür einer weiteren Willenserklärung durch die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG bedarf.
3.2. Die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG ist jederzeit berechtigt, ohne Angabe von Gründen Teilnehmer auszuschließen und die zur Verfügung gestellten Testprodukte zurückzuverlangen, sofern Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen, Verstöße gegen die guten Sitten, ein Verdacht auf Manipulation oder die Nutzung sonstiger manipulativer Hilfsmittel vorliegen.
3.3. Die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG behält sich außerdem das Recht vor, das Produkttester-Programm insgesamt ohne Angabe von Gründen ganz zu beenden oder teilweise auszusetzen, zu ändern oder einzustellen. Die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG ist insbesondere berechtigt, das Produkttester-Programm einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn ein versuchter Missbrauch durch Manipulation festgestellt wird oder eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, bei Programmfehlern, Computerviren oder bei nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen.
3.4. Die Geltendmachung weiterer Rechte behält sich die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG ausdrücklich vor.

4. Teilnahme

4.1. Auf der Aktionsseite sind für die Bewerbung als Produkttester folgende dafür vorgesehene Eingabefelder vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen: Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse sowie das Bewerbungsschreiben. Das Bewerbungsschreiben soll aussagekräftig und kreativ sein und darstellen, wozu der Teilnehmer das Produkt verwenden möchte.
4.2. Die Bewerbung gewährt kein Recht auf die Teilnahme an dem Produkttest-Programm. Durch die Bewerbung besteht lediglich die Möglichkeit, von der Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG als Produkttester ausgewählt zu werden. Ein Rechtsanspruch auf Auswahl als Produkttester besteht nicht.
4.3. Die Teilnahme erfolgt unentgeltlich, d.h. der Produkttester erhält für die Teilnahme und Abgabe des Testberichts kein Entgelt. Die Teilnahme ist nicht an einen Kauf oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung gebunden.
4.4. Des Weiteren erlaubt der Produkttester der Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG, das von ihm eingesendete Bildmaterial für Werbezwecke zu verwenden. Dazu zählt insbesondere die Verwendung in dem Onlineshop sowie in den Social Media Kanälen von schamotte-shop.de (Instagram, Facebook, YouTube und Pinterest).
4.5. Mit dem Setzen des Kontrollhäkchens vor der Aussage „Ja, ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen." und dem Absenden des Bewerbungsformulars werden die Teilnahmebedingungen von dem Teilnehmer akzeptiert und gelten als gelesen und verstanden.

5. Auswahl der Tester

5.1. Durch die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG wird unter allen Bewerbern, die ihre Bewerbung gemäß der unter Ziff. 4 erläuterten Teilnahmebedingungen abgegeben haben, ein Produkttester ausgewählt, der auf Basis der angegebenen Daten und des Bewerbungsschreibens geeignet erscheint. Die Anzahl der Tester pro Produkttest ist beschränkt.

6. Teilnehmerbenachrichtigung

6.1. Nachdem die Auswahl des Produkttesters erfolgt ist, erhält dieser die Zusage zu dem Test per E-Mail an die in der Bewerbung angegebene E-Mailadresse. Hierbei wird die Postadresse zum Versand des Testprodukts erfragt. Für den Produkttester fallen bei der Zusendung des Testprodukts keine Versandkosten an. Sollte das zu testende Produkt wider Erwarten nicht verfügbar sein, besteht kein rechtlicher Anspruch des Teilnehmers auf den Erhalt oder eine Ersatzlieferung des zu testenden Produkts.
6.2. Der Teilnehmer erklärt sich durch seine Bewerbung damit einverstanden, auf dem unter Ziff. 6.1. genannten Weg durch die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG kontaktiert zu werden.

7. Leistungen der Produkttester

7.1. Der Produkttester verpflichtet sich, das Testprodukt im Rahmen des von ihm in dem Bewerbungsschreiben vorgestellten Projekts zu testen. Sämtliche hierfür anfallenden Kosten, wie z.B. für Betriebsstoffe oder die Wartung des Testprodukts, trägt der Produkttester. Die ertragssteuerliche Behandlung auf seiner Seite erfolgt eigenverantwortlich durch den Produkttester.
7.2. Spätestens sechs Wochen nach Erhalt des Testprodukts hat der Produkttester per E-Mail einen Testbericht mit dem Umfang von mindestens 600 Wörtern an info@schamotte-shop.de zu senden. Der Bericht soll einzigartig sein. Der Bericht darf durch den Tester nicht anderweitig veröffentlicht werden. Schwerpunkt des Testberichts muss insbesondere die Funktionsweise und die Handhabung des Testprodukts sein. Zusätzlich zu dem Testbericht sind per E-Mail mindestens sechs selbst gefertigte Fotos im jpeg-Format (Auflösung mindestens 300dpi, 1748 x 1240 px) an info@schamotte-shop.de zu übersenden. Die Fotos sollen eine Übersicht über das Gesamtprojekt sowie die Schwerpunkte des Testberichts geben oder das Produkt im Betrieb zeigen. Zusätzlich soll ein Video mit einer Länge von bis zu 10 Minuten per E-Mail übermittelt werden. Sollten die Texte und/oder die Fotos qualitativ nicht verwertbar sein, behält sich die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG das Recht vor, den Produkttester unter Fristsetzung zur erneuten Einreichung von Texten und/ oder Fotos aufzufordern.
7.3. Das Testprodukt verbleibt im Eigentum der Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG, bis die Verpflichtungen des Produkttesters nach den vorstehenden Ziff. 7.1. bis 7.2. vollumfänglich erfüllt sind.
7.4. Erfüllt der Produkttester die Bedingungen nach Ziff. 7.1. bis 7.2. nicht, ist die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG berechtigt, den Tester per E-Mail oder postalisch zu kontaktieren und die Erfüllung sämtlicher Ansprüche innerhalb einer Nachfrist von zwei Wochen zu fordern. Verstreicht auch diese Nachfrist fruchtlos, so hat der Produkttester das Testprodukt innerhalb einer Woche, gerechnet ab dem Verstreichen der zweiwöchigen Nachfrist, an die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG, Alte Heerstr. 64, 47652 Weeze, zurückzusenden. Das Rücksendeetikett ist telefonisch über den Kundenservice unter 02837-6644321 anzufordern. In der Folge gilt der Produkttester als aus dem Produkttest-Programm ausgeschlossen. Forderungen zum Ersatz eines etwaig entstandenen Schadens behält sich die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG für diesen Fall ausdrücklich vor. Sollte dem Produkttester die Rückgabe des Testprodukts nicht möglich sein und erfüllt er die Bedingungen nach Ziff. 7.1. bis 7.2. nicht, so hat er unverzüglich, jedoch spätestens nach weiteren sieben Tagen gerechnet ab dem Ablauf der Nachfrist, den vollen Kaufpreis für das Testprodukt an die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG zu zahlen. Maßgeblich hierfür ist der Preis, zu dem das Testprodukt in dem Online-Shop www.Schamotte-Shop.de im Zeitpunkt der Zusendung des Testprodukts angeboten worden ist. Dieser Preis wird in dem in diesen Teilnahmebedingungen unter Ziff. 6.1. genannten Anschreiben dokumentiert.

8. Übertragung der Nutzungs- und Veröffentlichungsrechte

8.1. Der Produkttester gewährleistet mit Übersendung aller zu dem Produkttest gehörigen Inhalte (Texte, Fotos, Videos), dass er alleiniger Urheber und Inhaber der Urheber- und Nutzungsrechte ist, sodass alleine er zur Rechteeinräumung gemäß Ziff. 8.4 berechtigt ist, beziehungsweise, dass ihm das die Zurverfügungstellung für die Veröffentlichung auf der Webseite www.Schamotte-Shop.de, auf den Social Media Profilen von Schamotte-Shop.de, wie z.B. Facebook, Instagram, YouTube, Pinterest, zur Verwendung in Werbemitteln, wie E-Mail-Newslettern oder Ratgebern, sowie zur Verwendung im TV oder Radio, gestattet ist.
8.2. Der Produkttester sichert darüber hinaus zu, die Rechte sämtlicher Personen, die auf den übersandten Fotos und/oder Videos abgebildet sind, beachtet zu haben und dass ihm die für die Rechteeinräumung nach Ziff. 8 der Teilnahmebedingungen, insbesondere Ziff. 8.4., erforderlichen Nutzungs- und Weitergaberechte für die Veröffentlichung eingeräumt worden sind. Das Verwenden von fremden Bildern und Texten ist daher – ohne die Einwilligung der Rechteinhaber – nicht gestattet. Der Teilnehmer bestätigt mit der Übersendung des Testberichts, dass ihm die entsprechenden Einverständniserklärungen und Rechte vorliegen und er diese notfalls auch schriftlich beibringen kann.
8.3 Darüber hinaus stimmt der Produkttester zu und gewährleistet, dass er keine Inhalte einreicht,
i. die ein Copyright, ein Patent, eine Marke, ein Betriebsgeheimnis oder andere Eigentums- oder Schutzrechte, Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte oder Datenschutzrechte eines Dritten verletzen;
ii. die ihm als falsch, ungenau oder irreführend bekannt sind;
iii. für die er eine Zahlung oder irgendeine andere Gegenleistung eines Dritten erhalten hat;
iv. die für irgendeine natürliche oder juristische Person, Gesellschaft, Unternehmen oder Körperschaft diffamierend, verunglimpfend, verleumderisch, hasserfüllt, rassistisch oder religiös voreingenommen, anstößig, bedrohend oder belästigend sind oder vernünftigerweise so aufgefasst werden können;
v. die Informationen enthalten, die auf andere Websites, Adressen, E-Mail-Adressen, Kontaktinformationen oder Telefonnummern hinweisen oder die einen Computer-Virus, Trojaner oder andere potenziell gefährliche Computerprogramme oder Dateien enthalten.
8.4. Der Produkttester räumt der Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG mit Übersendung sämtlicher Inhalte (wie Fotos, Videos und Texte) die nicht-exklusiven, räumlich uneingeschränkten, zeitlich unbefristeten, unentgeltlichen Nutzungsrechte, insbesondere zur Veröffentlichung auf der Webseite www.Schamotte-Shop.de, auf den Social Media Profilen von Schamotte-Shop.de, wie z.B. Facebook, Instagram, YouTube, Pinterest, Social Media Ads, zur Verwendung in Werbemitteln, wie E-Mail-Newslettern oder Ratgebern, sowie zur Verwendung im TV oder Radio an diesen von ihm übermittelten Inhalten ein. Erfasst sind dabei insbesondere, jedoch nicht ausschließlich, das Bearbeitungs- und Umgestaltungsrecht, das Recht zur teilweisen oder vollständigen Löschung, das Recht zur Veröffentlichung und zur Verbreitung, das Senderecht, das Recht des öffentlich Zugänglichmachens sowie das Recht der Wiedergabe durch Bild- und Tonträger. Die Nutzungsrechte werden für sämtliche zum Zeitpunkt der Bewerbung bekannten Nutzungsarten eingeräumt.
8.5. Der Testbericht inklusive des ganzen oder teilweisen Bildmaterials wird unter Angabe des Vornamens und des Anfangsbuchstabens des Nachnamens des Produkttesters veröffentlicht.

9. Haftungsausschluss

Die Haftung von der Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG gegenüber dem Teilnehmer bzw. des Teilnehmers gegenüber der Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG erfolgt nach Maßgabe dieser Regelung:
9.1. Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen der Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG beruhen, haftet die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG unbeschränkt. Die weitere Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
9.2. Bei den übrigen Haftungsansprüchen haftet die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG unbeschränkt nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit ihrer gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und Erfüllungsgehilfen.
9.3. Für einfache Fahrlässigkeit ihrer gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und Erfüllungsgehilfen haftet die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG nicht, es sei denn, dass eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Kardinalpflichten sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung die andere Vertragspartei rechtmäßig vertraut. Bei der fahrlässigen Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Haftung beschränkt auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden.
9.4. Der Teilnehmer stellt die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG von Ansprüchen Dritter frei, soweit diese gegen die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG Schadensersatzansprüche aus Anlass eines Schadensfalls geltend machen, für den der Teilnehmer verantwortlich ist. Das ist insbesondere der Fall, wenn das von dem Teilnehmer eingestellte Bildmaterial oder die von ihm eingereichten Texte Rechte Dritter verletzen. Sollten Dritte aufgrund der von dem Produkttester übermittelten Inhalte oder im Zusammenhang mit diesen oder deren Nutzung entsprechend Ziff. 8.4. Ansprüche gegen die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG geltend machen, so stellt der Produkttester die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG von sämtlichen Ansprüchen und den für eine erforderliche Rechtsverteidigung anfallenden Kosten frei. Zudem stellt der Teilnehmer, der eine fremde E-Mail-Adresse als seine eigene E-Mail-Adresse ausgegeben hat, die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG von sämtlichen Ansprüchen und den für eine erforderlichen Rechtsverteidigung anfallenden Kosten frei, falls Dritte aufgrund fehlender Einwilligung in die Kontaktaufnahme mittels E-Mail Ansprüche gegen die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG geltend machen. Der Teilnehmer verzichtet gegenüber der Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG auf die Möglichkeit der Exkulpation nach § 831 Abs. 1 Satz 2 BGB und lässt sich das Verschulden von Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen als eigenes Verschulden zurechnen.
9.5. Die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind.
9.6. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Teilnehmer sind ausgeschlossen.

10. Datenschutz

10.1. Die Giessereitechnik Wystrach GmbH & Co. KG nimmt den Schutz der persönlichen Daten der Teilnehmer und damit die Einhaltung der Datenschutzgesetze sowie der Datenschutz-Grundverordnung sehr ernst. Im Fall der Teilnahme an dieser Produkttester-Aktion werden sämtliche personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der Aktion erhoben und verarbeitet. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
10.2. Hinsichtlich des Testberichts aus dem Produkttest und der eingereichten Fotografien und etwaigen Videos gilt Ziff. 8 der Teilnahmebedingungen.

11. Schlussbestimmungen

11.1. Die Produkttester-Aktion unterliegt deutschem Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
11.2. Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.