Feuerraumauskleidung

Kamin Ersatzteile und Ofen Ersatzteile bei SchamotteShop

Feuerraumauskleidungen als Ersatz für Ihren Kaminofen

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 927

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-24 von 927

pro Seite

Häufig gestellte Fragen zur Feuerraumauskleidung

Woraus besteht Feuerraumauskleidung?

Feuerraumauskleidung dient maßgeblich zur Reduzierung von Schadstoffen und zur Verbesserung der Effizienz. Die Brennraumauskleidung ist ein wichtiges Element zum Schutz der Konstruktion aus Stahl vor Überhitzung. Bei Rissen und Beschädigungen sollten Sie sofort ein entsprechendes Ersatzteil einbauen. Feuerraumauskleidung besteht in der Regel aus Schamotte oder Vermiculite. Es gibt auch Feuerraumauskleidungen die zum Teil aus Schamotte und zum Teil aus Vermiculite bestehen. Sie erhalten bei uns Qualitätsfeuerraumauskleidung nach Vorgabe Ihrer Abmessungen oder Ihrem Ofen / Kamin Modell. Wir fertigen entsprechend auf Maß günstige Ersatzteile Kaminöfen und Öfen jeglicher Art an. Maßhaltigkeit sowie eine hochwertige Qualität der feuerfesten Auskleidung sind ein wichtiger Aspekt beim Austausch beschädigter Elemente. Der Brennraum ist in der Regel mit Schamotte oder Vermiculite ausgekleidet.

Bietet Schamotte-Shop.de auch Feuerraumauskleidungen für Hark** und Wamsler** Kamine und Öfen an?

Schamotte-Shop.de bietet eine Reihe von Feuerraumauskleidungen und Ersatzteile zum Austausch für Hark** und Wamsler** Kamine und Öfen an. Dazu suchen Sie einfach nach Ihrem entsprechenden Kamin bzw. die passende Feuerraumauskleidung. Gerne helfen wir Ihnen auch telefonisch weiter, ihr richtiges Modell zu finden.

**Hierbei handelt es sich nicht um Original-Produkte der Firma HARK GmbH & Co. KG oder der Firma Wamsler Haus- und Küchentechnik GmbH. Lediglich sind die Produkte genau passend für die in der Beschreibung genannten Fabrikate. Die Feuerraumauskleidung von www.schamotte-shop.de kann alternativ für die genannten Kamine von Hark und Wamsler genutzt werden

Kann ich eine Feuerraumauskleidung selbst einbauen?

Eine Feuerraumauskleidung können Sie selbst einbauen. Beachten Sie dazu bitte die Bedienungsanleitung Ihres Herstellers. Dazu entnehmen Sie vorsichtig die „alte“ Feuerraumauskleidung aus Schamotte oder Vermiculite aus Ihrem Kamin. Bitte beachten Sie, dass die Heizgasumlenkplatte / Zugumlenkung oft auf den Wandsteinen und Rückwandsteinen liegt. Diese sollten Sie zuerst entfernen, damit Sie sich nicht verletzen. Bitte merken Sie sich die Reihenfolge wie Sie die Brennraumauskleidung entnommen haben. So wird es einfacher sein (besonders bei vielen Teilen) die neue Auskleidung für Ihren Kamin einzusetzen. Nach dem Ausbau reinigen Sie bitte vollständig den Innenraum. Sichtbare rostige Stellen können mit einer Drahtbürste gereinigt und dann mit einem hitzebeständgen Lack versiegelt werden. Der Einbau der Feuerraumauskleidung erfolgt in umgekehrter Reihenfolge wie der Ausbau.

Feuerraumauskleidung aus Schamotte oder Vermiculite selber austauschen

Feuerraumausckleidung tauschen - Schamotte-Shop.deFeuerraumausckleidung wechseln - Schamotte-Shop.deFeuerraumausckleidung selber tauschen - Schamotte-Shop.de

* = Inkl. MwSt. und zzgl. Versand