Schamottemörtel (keramisch) - 25kg

Schamottemörtel "PUR Schamotte" 25kg | keramische Abbindung | Industriequalität | Klassifikationstemperatur 1.450°C | hervorragende Warmwechselbeständigkeit | Qualitäts-Schamottemörtel | abgepackt in 25kg Säcken

Sonderangebot 20,89 € Normalpreis 23,99 €
0,84 € / 1 kg
Verfügbarkeit: Auf Lager
Versandfertig in: 1-2 Werktagen
SKU
32005049

Schamottemörtel "PUR Schamotte" 25kg (keramische Abbindung)

Unser Schamottemörtel (keramische Abbindung) ist ideal geeignet für den Bau von Grill- und Gartenkaminen, Backöfen, Pizzaöfen, Grundöfen sowie für den allgemeinen Einsatz im Feuerfestbau. Der Schamottemörtel hat eine lange Verarbeitungszeit. Die Abbindung erfolgt keramisch erst durch eine Temperatur von rund 800°C.

Eigenschaften Schamottemörtel "PUR Schamotte"

  • Industriequalität
  • Klassifikationstemperatur 1.450°C
  • Al2O3/Tonerde Gehalt 35% - keramische Bindung
  • Lange Verarbeitungszeit, die Abbindung erfolgt keramisch und erst durch eine Temperatur von rd. 800°C
  • Körnung 0-1mm
  • Spezifisches Gewicht ca. 2,05 KG/dm³
  • Wasserbedarf 23-29%
  • Materialbedarf ca. 10% des Gewichtes der zu verarbeitenden Schamottesteine
  • abgepackt in 25kg Säcken

Weitere technische Informationen finden Sie in unserem Produktdatenblatt! Falls Sie größere Mengen unseres Schamottemörtels benötigen, sprechen Sie uns jederzeit an.

Mehr Informationen
Versandfertig in 1-2 Werktagen
Anwendungstemperatur 1.450°C
Marke PUR Schamotte
Material Mörtel
SKU 32005049
Produktdatenblatt Schamotte-Shop.de
pdf
(Größe: 92.2 KB)
Produktinformation Schamottemörtel keramisch Schamotte-Shop.de. Für weitere Fragen können Sie uns gerne jederzeit per Mail oder telefonisch kontaktieren.

Schamottemörtel "PUR Schamotte“

Unser Schamottemörtel bindet keramisch ab und kann dadurch vielseitig eingesetzt werden. Den Schamottemörtel unter ständigem Rühren in ca. 23-29% Wasseranteil (sauberes Leitungswasser) klümpchenfrei einstreuen bis eine geschmeidige, plastische Masse entsteht.

Anschließend muss der Schamottemörtel zügig, innerhalb von 30 Minuten, verbraucht und darf nicht mehr mit Wasser verdünnt werden. Nach Anwendung, einer Trocknungszeit und der anschließenden Erhitzung entsteht die Beschaffenheit und Widerstandsfähigkeit unseres Schamottemörtels „PUR Schamotte“.

Die Temperatur des Feuers sollte in der Phase der Erhitzung nur langsam gesteigert werden. Das Feuer sollte über einen Zeitraum von mehr als 24 Std. betrieben werden, um das bestmögliche Resultat zu erreichen.

Unser Schamottemörtel ist ebenfalls sehr gut zur Ausbesserung von Beschädigungen und Rissen geeignet.

Fakten Schamottemörtel

  • Abbindung: keramisch
  • Wasseranteil ca. 23-29%; sauberes, kaltes Leitungswasser verwenden; Schamottemörtel langsam einstreuen
  • Festigkeit entsteht durch Erhitzung, nicht beim Mischen mit Wasser
  • Fertige Masse innerhalb von max. 30 Minuten verbrauchen
  • Trocknungsdauer max. 14 Tage, längere Dauer = besseres Ergebnis
  • Inbetriebnahme: Stärke des Feuers fortlaufend steigern, wenn möglich länger als 24 Stunden
  • Auch geeignet für Ausbesserung von Beschädigungen im Feuerraum
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!
* = Inkl. MwSt. und zzgl. Versand